Everysens' Blog

Blicken Sie hinter die Kulissen der Digitalisierung der Supply Chain. Erfahren Sie mehr über End-to-End-Logistiktransparenz und Best Practices zur Transportoptimierung. Everysens stellt Ihnen sein gesamtes technologisches und betriebswirtschaftliches Know-How zur Verfügung.

Mittwoch
12
Mai

Der Frachtbrief per QR-Code

Wie wir angekündigt haben, hat Everysens den Autobrief per QR-Code auf den Markt gebracht. Nachdem Everysens den Frachtbrief digitalisiert hatte, wollte man noch einen Schritt weiter gehen und die Erstellung von Frachtbriefen - direkt auf dem Feld - durch einen QR-Code erleichtern.

Freitag
7
Mai

Logistik-Dashboard: ein unverzichtbares Werkzeug für gutes Supply Chain Management

Datenmanagement ist für jedes Unternehmen ein Muss, um seine operativen und strategischen Ziele zu erreichen. Noch wichtiger ist die Wahl des richtigen Datenmanagement-Tools!

Freitag
23
April

Warum sollten Sie Ihre Ladungsträger digitalisieren?

Die Digitalisierung ist in unserem täglichen Leben allgegenwärtig. Auch im Bereich des Gütertransports ist er unverzichtbar geworden. Automatisierung, Rückverfolgbarkeit, Kontrolle: Die Vorteile der Digitalisierung Ihrer Ladungsträger sind zahlreich.

Freitag
23
April

Die Herausforderungen von Cybersicherheit und Cyber-Resilienz in der Lieferkette

Laut Gartner werden bis zum Jahr 2020 100 % der Unternehmen aufgefordert werden, ihrem Vorstand mindestens einmal im Jahr über Cybersicherheits- und Technologierisiken zu berichten, verglichen mit 40 % heute.

Freitag
23
April

Noch nie war es so einfach, die Leistung Ihrer Ausrüstung zu analysieren.

Als Flottenmanager bedeutet das Erreichen von Zielen die Kontrolle der Leistung Ihrer Flotte. Um dies zu erreichen, ist es heute oft notwendig, die Ergebnisse von Rotationen, Immobilisierungen und Wartungen manuell nach Excel zu übertragen.

Donnerstag
24
September

Was Sie für eine optimale Bahnverfolgung und -aufzeichnung benötigen

Wussten Sie das? Heute werden in Frankreich 90% der Güter auf der Straße transportiert. Zwar wissen einige Länder die Vorteile des Schienengüterverkehrs zu nutzen, insbesondere Deutschland, das in zehn Jahren einen Verkehrszuwachs von 40 % verzeichnet hat. Wie haben sie das gemacht? 

Freitag
7
Mai

Logistik-Dashboard: ein unverzichtbares Werkzeug für gutes Supply Chain Management

Datenmanagement ist für jedes Unternehmen ein Muss, um seine operativen und strategischen Ziele zu erreichen. Noch wichtiger ist die Wahl des richtigen Datenmanagement-Tools!

Donnerstag
24
September

Was Sie für eine optimale Bahnverfolgung und -aufzeichnung benötigen

Wussten Sie das? Heute werden in Frankreich 90% der Güter auf der Straße transportiert. Zwar wissen einige Länder die Vorteile des Schienengüterverkehrs zu nutzen, insbesondere Deutschland, das in zehn Jahren einen Verkehrszuwachs von 40 % verzeichnet hat. Wie haben sie das gemacht? 

Donnerstag
24
September

Eisenbahnverkehrsmanagement: Das TMS-Tool ist genau das Richtige für Sie

Heute sind mehr als 50% der Organisationen davon überzeugt, dass ein TMS die Technologie ist, die bis 2022 die größten Auswirkungen auf den Verkehr haben wird. Und das aus gutem Grund!

Donnerstag
24
September

Aufbewahrung Ihrer Ausrüstung: Wie können Sie Abhilfe schaffen?

Eine der effektivsten Möglichkeiten, die Logistikkosten eines Unternehmens zu senken, besteht darin, mit weniger mehr zu erreichen. Es ist nett, dass Sie das sagen, aber in Wirklichkeit ist es eine andere Sache. Es geht darum, Ihre Ressourcen klug einzusetzen.

Montag
26
April

5 zeitraubende Aufgaben des Ablaufkoordinators (und wie man sie vereinfacht)

Es ist ein weiterer schöner Tag an der Logistikplattform Bettembourg. Sie parken Ihr Auto und gehen mit einem Lächeln in das Gebäude. Das Wetter ist schön und Sie sind gut gelaunt.

Montag
26
April

Logistik und Analytik: Wie können Sie Ihren Transportplan optimieren?

Heute führen wir Sie hinter die Kulissen der Datenverarbeitung und stellen Ihnen unser neues Analysemodul vor. Der Datenpfad ist originell: Er beginnt in der industriellen Welt der Anhänger.

Freitag
23
April

Warum sollten Sie Ihre Ladungsträger digitalisieren?

Die Digitalisierung ist in unserem täglichen Leben allgegenwärtig. Auch im Bereich des Gütertransports ist er unverzichtbar geworden. Automatisierung, Rückverfolgbarkeit, Kontrolle: Die Vorteile der Digitalisierung Ihrer Ladungsträger sind zahlreich.

Montag
26
April

Die 3 wichtigsten Folgen einer schlecht durchgeführten Bestandsaufnahme

Die Coronavirus-Krise hat die Notwendigkeit der Kontrolle über ihre Ressourcen weiter akzentuiert. Ein Motorrad kann nicht ohne Sockel geliefert werden, ein Stück Glas ohne Böcke. 

Donnerstag
24
September

Wie wählt man die richtige Software für das Leistungsmanagement der Lieferkette aus?

Im digitalen Zeitalter ist die Automatisierung Ihrer Verwaltungsprozesse unter Berücksichtigung mehrerer Aspekte von wesentlicher Bedeutung: Zusammenarbeit, um Daten von den Akteuren auf allen Stufen der Lieferkette zu sammeln. 

Donnerstag
24
September

Verwandeln Sie sich im Sherlock Holmes der Lieferkette.

Wenn wir dem volkstümlichen Sprichwort "Alles, was gemessen wird, wird besser" glauben, dann kann Leistung nicht ohne Analyse erreicht werden. Qualitätsanalysen müssen zuverlässig, detailliert und vor allem umsetzbar sein.

Montag
26
April

Logistik-KPI: Wenn man es liebt, zählt man nicht?

Die Anmietung eines Wagens kostet ein Unternehmen zwischen 10.000 und 15.000 Euro pro Jahr, doch der für die Optimierung zuständige Betriebsleiter verfügt in der Regel nur über bruchstückhafte und schlecht automatisierte Informationen über das Verhalten seines Wagens.