Eisenbahnverkehrsmanagement: Das TMS-Tool ist genau das Richtige für Sie

Juni 9, 2021

Heute sind mehr als 50% der Organisationen davon überzeugt, dass ein TMS die Technologie ist, die bis 2022 die größten Auswirkungen auf den Verkehr haben wird. Und das aus gutem Grund!

Heute sind mehr als 50% der Organisationen davon überzeugt, dass ein TMS die Technologie ist, die bis 2022 die größten Auswirkungen auf den Verkehr haben wird. Und das aus gutem Grund!

Um Ihre Waren von einem Punkt zum anderen zu transportieren, sind in der Tat viele Prozesse notwendig, um die Planung und Durchführung des Transports zu gewährleisten. In diesem Zusammenhang ermöglicht die Einführung der TMS-Transportmanagementsoftware (Transport Management System) den Herstellern heute eine bessere Zusammenarbeit sowohl intern als auch mit ihren Zulieferern, um einen wettbewerbsfähigen Transport und einen qualitativ hochwertigen Service zu gewährleisten. Diese Werkzeuge zur Optimierung der Lieferkette werden somit zu einem Pluspunkt, um die Leistung der Lieferkette zu verbessern und ihre Prozesse agiler zu gestalten. 

Allerdings haben heute nur sehr wenige Eisenbahnunternehmen ein solches Verkehrsmanagementinstrument eingeführt. 

Warum sollten die Akteure der Bahnindustrie sie übernehmen?

Der Markt für auf den Straßentransport spezialisierte TMS ist gewachsen, ebenso wie die Entstehung von übergreifenden TMS, die verschiedene Verkehrsträger abdecken. Derzeit gibt es auf dem Markt keine auf den Schienenverkehr spezialisierten TMS-Ladegeräte. Meistens areiten sie mit hauseigenen Lösungen oder Excel. Die bestehenden Instrumente sind nach der Planung, aber die Planung erfolgt nicht mit diesen Instrumenten. 

Dennoch steht der Schienenverkehr heute vor den gleichen Herausforderungen wie der Straßenverkehr: 

  • ihre komplexen Transportprozesse mit ihren Lieferanten vereinfachen, indem sie die Zwänge jedes einzelnen berücksichtigen.
  • Sichtbarmachung der Ausführung des Transports 
  • Bessere Vorbereitung auf die Bewältigung von Zwischenfällen/unvorhergesehenen Ereignissen (Zugausfall, Gefahrgutzwischenfälle usw.).
  • Gewinn an Produktivität und Proaktivität im Transportmanagement

Das Management des Schienenverkehrs bleibt jedoch komplex. Die Akteure haben nur einen sehr geringen Gesamtüberblick über die Gesamtplanung ihrer Ströme, da jede Entität ihre eigenen Operationen verwaltet und die Zwänge auf mehrere Akteure verteilt sind.

Everysens: das einzige TMS-Tool, das Ihren Herausforderungen im Bahnbereich gerecht wird

"Wenn Sie den Menschen das Problem zeigen und ihnen gleichzeitig die Lösung zeigen, werden sie danach handeln". - Bill Gates

Bei Everysens ist die Förderung des Schienenverkehrs und die Attraktivität dieses Verkehrsträgers Teil unserer DNA. Everysens hat ein Transport-TMS entwickelt, um Verlader und Spediteure in die Lage zu versetzen, all ihre Herausforderungen im Transportmanagement zu meistern, jedoch nicht mit einem generischen klassischen TMS. 

  • End-to-End-Sichtbarkeit für Vorfallmanagement in Echtzeit

Die Echtzeitverfolgung ist ein wesentlicher Vorteil des TMS, das in seiner klassischen Version nicht systematisch die Echtzeit integriert. Die Überwachung von Sendungen ermöglicht es Ihnen, an der Antizipation von Verzögerungen zu arbeiten und vor allem bei der Verwaltung von Vorfällen proaktiv zu sein, unabhängig vom Partner/Dienstleister. 

TMS ist also eine Kombination von Funktionalitäten, die für die Verbesserung der Leistungsfähigkeit der Lieferkette und vor allem für die Digitalisierung der noch zu zeitaufwändigen Transportprozesse unverzichtbar sind. Auf diese Weise wird die Arbeitsbelastung der Einsatzteams geglättet, um die Produktivität zu verbessern und es ihnen so zu ermöglichen, ihren Transport proaktiv zu steuern, auch (und vor allem) aus der Ferne und in einem beispiellosen Kontext, den wir in dieser Krisenzeit COVID-19 2020 erleben. 

  • eine vollständige Kontrolle über Ihren Schienentransport nach Ihren Bedürfnissen

Dieses Instrument bietet eine echte Kontrolle über die Transportkette, wodurch Verlader, Spediteure und Frachtführer an Effizienz und Rentabilität gewinnen können. Insbesondere dank der anpassbaren Alerts: Jeder Kunde ist anders, daher werden diese Alerts so konfiguriert, dass sie den Definitionen jedes einzelnen und den auslösenden Kriterien (Schweregrad, Kontaktpersonen usw.) entsprechen. Der Mehrwert dieser anpassbaren Warnungen besteht jedoch darin, dass sie eine Anomalie melden, bevor sie kritisch wird. Es geht nicht darum, zu heilen, wie dies bei den heutigen Muskel- und Skeletterkrankungen der Fall ist, sondern vielmehr darum, vorzubeugen, um bei der Bewältigung von Zwischenfällen proaktiv zu sein. 

Darüber hinaus berücksichtigt das TMS-Tool von Everysens die Zwänge in diesem Bereich: Unser Verständnis und unsere Erfahrung im Schienenverkehr haben es uns ermöglicht, das erste TMS für diesen Sektor zu entwickeln, in dem die Komplexität des Verkehrs größer ist als die des Straßenverkehrs. Daher die Notwendigkeit eines Verkehrsmanagement-Tools!

Möchten Sie mehr erfahren? Vereinbaren Sie einen Termin mit unserem Team.